Veranstaltungen

Auch im August wird gepflegt Musik gehört und Musik-Geschichten erzählt. Natürlich streng analog, nur Vinyl! Bringt gern eure eigenen (gepflegten) Scheiben mit und gestaltet den Abend musikalisch mit! Aus einer launigen Idee und einem wunderschönen Abend während der Rheydter Schauzeit 2017 ist ein Projekt geworden: Vorschläge zu einem Themenabend werden gerne entgegengenommen! Der Eintritt ist frei! Wann? 17. August, 19 Uhr Wo? Chapeau Kultur, Bahnhofstraße 26 Organisiert von Kulturkram e.V.
Bringt gerne Spiele mit, ein paar Spiele haben wir da! Alle sind herzlich willkommen. Schon lange wird gemunkelt, beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen, als im Gespräch in einem Jahr. Snacks dürfen mitgebracht werden!

Nach dem super Start im Juli mit der ersten Jam Session im Chapeau Kultur, starten wir direkt mit der zweiten Runde am 15. August! Wir freuen uns wieder auf ein bunt gemischtes Publikum, viel Musik und einen wunderschönen Abend! Let's Jam! __________________________________ Die Jam Session ist eine offene Bühne für Musiker und Musikerinnen, die keine Lust mehr haben alleine zu spielen und sich gemeinsam in der Musik austoben und ausprobieren wollen! Es ist keine Anmeldung erforderlich. PA, Gitar
WORKSHOP | Chapeau Kultur Robin Gleim studiert Sportpsychologie in Köln und hat sich auf die Auswirkungen von Emotionen und Gefühlen auf zwischenmenschliche Beziehungen spezialisiert. Wir konnten seinen ersten Beitrag schon beim Expertise Rednerabend hören, welcher Inhalte der Gewaltfreien Kommunikation, der Eisberg-Theorie und Tiefenpsychologie beinhaltete. Mit praktischen Beispielen und alltagsnahen Tipps leitet er nun einen Workshop an, um seine Erkenntnisse und eure Erfahrungen zu vereinen

Liebe Kulturkram Mitglieder, Freunde und Interessierte! Am 10. August findet unsere nächste monatliche Mitgliederversammlung statt. Folgendes steht am auf unserer Tagesordnung: - Laufende und gelaufene Projekte werden besprochen - Neue Ideen, Kooperationen und Unterstützung - Jeder kann zu Wort kommen! Du hast eine Idee? Du möchtest uns kennenlernen? Du möchtest Mitglied werden oder einfach mal vorbeischauen? Jeder ist herzlich willkommen! 10.08.2018, 18:30 Uhr | Chapeau Kultur, Bahnhofstraß
Gemeinsam wollen wir bekannte Popsongs und verborgene Klassiker singen! Ihr braucht keine Vorerfahrungen, sondern könnt einfach mitmachen! Begleitet werdet ihr live mit Gitarre und Klavier. Eintritt frei! Wo? Chapeau Kultur, Bahnhofstraße 26 Wann? Donnerstag, 9. August, 20 Uhr Organisiert von Kulturkram e.V.

Ihr habt alten Kram zu Hause und wisst nicht’s damit anzufangen? Dann kommt zum Upcycling und mach aus alt, neu! Für Inspiration und ein paar Materialien wird gesorgt! Der Eintritt ist frei! Wo? Chapeau Kultur, Bahnhofstraße 26 Wann? Mittwoch, 8. August um 19 Uhr
☀☀☀☀PICKNICK IM PARK☀☀☀☀ Freitag 27.07.18 I 18.00 Uhr I Hugo-Junkers-Park in Rheydt Der Sommer ist da! Am 27.7. wird im Hugo-Junkers-Park gepicknickt. Packt eure Decke, Instrumente, Leckereien, Spiele etc. ein und lasst uns bei Sonnenschein den Hugo-Junkers-Park beleben. Bringt Nachbarn, Familie und Freunde mit und erzählt es gerne weiter. ☀☀☀☀ Vom Nachbarschaftsprojekt Rheydt angestupst, dürfen alle einladen und Gastgeber werden. Bei Interesse, einfach bei PariSozial Mönchengladbach melden!

Ihr habt Spaß am Chorsingen oder möchtet es gerne einmal ausprobieren? Dann habt ihr am 26. Juli um 19.00 Uhr die Chance dazu. Wir singen leichte Pop-Arrangements, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, so ist bestimmt für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf euch! Leitung: Elle von Kannen Der Eintritt ist frei. 26. Juli I 20.00 Uhr I Chapeau Kultur
Am 25. Juli ist es wieder soweit, der Expertise Rednerabend findet nun zum zweiten Mal mit tollen, neuen Beiträgen statt. Drei Redner werden uns durch den Abend führen: Der sportpsychologische Experte Robin Gleim wird über das Thema reden: Vom Monolog zum Dialog- Die Auswirkungen von Emotionen und Kommunikation auf zwischenmenschliche Beziehung. Die angehende Polizistin Miriam Kilian erzählt über ihre Bachelorarbeit in der sie das Sicherheitsgefühl von Gehörlosen untersucht hat. Unsere dritte R

Mehr anzeigen